Schallplatten verkaufen

Sie haben Schallplatten zu Hause herumstehen, die Sie nicht mehr anhören?
Streamingdienste wie Apple Music oder Spotify sind längst Ihre Haupt-Musikquelle geworden?

Dann ist es höchste Zeit, die geerbte Plattensammlung zu verkaufen!

Warum sollten Sie alte LPs und Singles verkaufen?

  1. Ein Plattenverkauf schafft neuen Platz und Freiraum für neue Hobbies.
  2. Plattensammlungen sind bares Geld wert.  Und das kann ja wohl jeder gut gebrauchen.
  3. Niemand weiß, wie lange Schallplatten am Markt noch verkaufbar sind. Noch ist ein guter Zeitpunkt dafür, da etliche Scheiben für Sammler noch interessant sind.

Sind gebrauchte Schallplatten noch etwas wert?

Der Wert einer Schallplatte hängt davon ab, ob sie verkäuflich ist. So kann eine Original-Pressung von den Beatles bei Sammlern sehr gefragt sein,
während die hundertsechzigste Ausgabe Beatles 1967 – 1970 kaum noch Käufer findet.
Gängige Rock-Platten finden fast immer ihre Käufer, wenn auch nur für wenige Euro. 

Schallplatten und ganze Plattensammlungen verkaufen

Platten verkaufen - Ihre Frage an uns

Welche Genres und Musikrichtungen sind für uns interessant?

Es gibt mehr als zwanzig Millionen Platten, die weltweit auf Vinyl erschienen sind. Darunter gibt es einige seltene Raritäten.  Aber leider gibt es viele Genres, für die ein Ankauf keinen Zweck hat. Das sind gebrauchte Vinyls, die einfach unverkäuflich sind. Hier haben wir kurz aufgeführt, welche Musikrichtungen gefragt sind und welche Genres wir leider gar nicht ankaufen können.

Die  Top-Genres im Plattenankauf: Diese Platten können Sie verkaufen.

  • Rockmusik
    z.B. AC/DC, Led Zeppelin, Cream, Saga, Pink Floyd, Rolling Stones
  • Hard Rock und Heavy Metal
    mit Bands wie Judas Priest, Motörhead, Accept, Deep Purple
  • Jazz
  • Blues
  • Punk
  • Funk & Soul
  • HipHop

Was ist am Plattenmarkt nicht so gefragt?

  • Schlagerplatten
    z.B. Peter Alexander, Die Flippers, Mireille Mathieu
  • Greatest-Hits- Ausgaben
  • Popmusik-LPs
    wie beispielsweise Abba, Phil Collins, Cliff Richard
  • Hit-Compilations
    z.B. Bravo Hits o.ä., Kuschelrock, Various Hits 
  • Hörspiele auf Vinyl
  • Klassik-Schallplatten
  • Volksmusik

Kaufen sie komplette Sammlungen oder picken Sie nur die Rosinen heraus?

Diese Frage stelllen Plattenverkäufer recht häufig. Wir haben dazu eine eindeutige Meinung:
Wenn schon, dann alles!

Mit dem ersten Gespräch lassen sich schon viele Fragen klären.
In der Folge geht es schnell um Transport, Termine und Preise.

Wie ermittle ich den Zustand meiner Schallplatten?

Natürlich spielt der Erhaltungszustand der Tonträger eine Rolle. Je perfekter die LP oder Single erhalten ist, umso besser ist es.
Die folgenden Faktoren beinflussen den Wert einer Schallplatte:

  • Hat die Platte bereits Kratzer?
    Dann hören sie ein störendes Knistern bei der Wiedergabe. Im schlimmsten Fall hängt oder springt die Nadel sogar.
  • Handelt es sich um eine besondere Pressung?
    Erstausgabe von berühmten Schallplatten sind genauso gefragt wie selten.
  • Wann und wo ist die Platte erschienen?
    Diese Dinge kann selbst ein Plattenprofi nur schwer erkennen. Die direkt im Vinyl eingepressten Nummerncodes spielen für diese Einschätzung eine Rolle.
  • Wie gut ist das Plattencover erhalten?
    Das Aussehen des Covers spielt eine große Rolle. Die Schallplattenhülle sollte möglichst keine Knicke haben. Außerdem mindern Flecken, Stempel oder handschriftliche Notizen den Preis.

 

schallplatten-ankauf.de ist Ihr Partner für den Verkauf von Schallplatten!